THEATER- und KULTURVEREIN BREITENAU am HOCHLANTSCH
THEATER- und KULTURVEREIN BREITENAU am HOCHLANTSCH

Der Hypochonder

Der Bio-Winzer Vinzenz Oberholzer ist ein Hypochonder. Eine Wahrsagerin hatte ihm einst prophezeit, dass er knapp vor seinem sechzigsten Geburtstag ins Paradies eingehen werde. Dieser steht unmittelbar bevor und prompt glaubt der Winzer schwer erkrankt zu sein. Er möchte, dass seine Nichte Vroni und sein Neffe Kevin, von denen jeder annimmt, sie seien die alleinigen Universalerben, das Gut genauso weiterführen, wie er es zusammen mit seinem Kellermeister Mathias Pantscher getan hat. Doch den beiden gierigen Verwandten kann es nicht schnell genug gehen endlich das Erbe anzutreten und sie tun alles für einen möglichst ungesunden Lebenswandel des Onkels. Erst Vinzenz´ Freund und Hausarzt bringt sie dazu, dem Onkel Gesundheit zu wünschen, indem er den beiden erzählt, der Onkel hätte das Testament geändert und den jeweils anderen zum Erben bestimmt. Nun beginnt ein Wettrennen um die vermeintliche Erbschaft. …

Bilder

Fotos unserer bisherigen Stücke finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Theater- und Kulturverein Breitenau am Hochlantsch

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.